Blogartikel

Einblicke erhalten

Vertreter der „IHK Lernen“ Bamberg besuchen VIERLING

Am 2. März 2012 besuchten Ina Wiedemann, Leiterin der IHK Lernen aus Bamberg, Armin Pulic, Dozent der IHK Lernen sowie interessierte Teilnehmer verschiedener IHK Fortbildungsprogramme die Elektronikfertigung von VIERLING in Ebermannstadt.

Martin Ender, Vertriebsleiter bei VIERLING, stellte die Prozesse und Organisationsstrukturen des EMS-Anbieters (Electronic Manufacturing Services) vor. Bei der abschließenden Werksführung machten sich die Besucher ein Bild von der Elektronikfertigung in Ebermannstadt.

Martin Ender erklärte die Funktionsweise der SMT-Linien (Surface-Mount Technology) mit Hochgeschwindigkeits- und Präzisionsbestückern für miniaturisierte elektronische Bauteile bis Bauform 0201 (0,6 mal 0,3 Millimeter). Weitere Stationen der Werksführung waren die Wellenlötanlagen und Selektivlötroboter für THT-Bestückung (Through Hole Technology) sowie die ausgedehnte Montageabteilung von VIERLING.

+49 (0) 9194 97-0      Telefon-Rückruf info@vierling.de