Presseartikel

Die Frau von morgen trägt ESD-Schutzmantel

Vierling Ausbildungstag am 19. Juli 2013

Ebermannstadt, 10.07.2013. Am 19. Juli 2013 lädt Vierling zum Ausbildungstag aufs Firmengelände in Ebermannstadt (Pretzfelder Straße 21) ein. Zwischen 10 und 15 Uhr informiert das Unternehmen für Elektronikfertigung und -entwicklung (Electronic Manufacturing Services) Schüler, Eltern und Lehrer über die bei Vierling angebotenen Ausbildungsberufe. Vierling bietet pro Jahr zwei Ausbildungsplätze für Elektroniker für Geräte und Systeme sowie einen Ausbildungsplatz für Industriekaufleute. Schulklassen können sich vorab bei Frau Braun (09194 / 97 331) anmelden, einzelne Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 15 Uhr an der Rezeption.

Seit 25 Jahren nur Jungs

„Unser Motto dieses Jahr lautet: ‚Mädels in die Technik'", sagt Rene Ruhmann, technischer Ausbildungsleiter bei Vierling. „Die letzte Elektronikerin haben wir vor 25 Jahren ausgebildet. Seitdem hatten wir ausschließlich Jungs. Am Willen fehlt es uns nicht, nur an den Bewerbungen für die technische Richtung. Dabei bietet gerade eine technische Ausbildung sehr gute Perspektiven."

Einstellungstest, Löt-Crashkurs und ESD-Schutz

Ausbilder und Auszubildende stehen den Teilnehmern Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die Ausbildung. Dabei ermöglichen sie Einblicke in Inhalte und Organisation der Ausbildung bei Vierling. Die Teilnehmer lernen den hauseigenen Einstellungstest kennen, absolvieren einen Löt-Crashkurs und erhalten eine Einführung in den ESD-Schutz. ESD-Schutz dient dazu, elektronische Produkte vor Beschädigung durch elektrostatische Aufladungen zu bewahren.

Mehrere Fertigungsführungen

„Den ganzen Tag über finden Fertigungsführungen statt, selbstverständlich mit ESD-Schutzmantel und ESD-Erdung am Schuh", erklärt René Ruhmann. „Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, sich in den Arbeits- und Ausbildungsalltag hineinzuversetzen. Danach wissen sie, worauf sie sich bei einer technischen Ausbildung einlassen."

Lisa Henkel (links) und Janet Donatin, kaufmännische Azubis bei Vierling, erhalten einen Lötkurs. Die letzte Elektronikerin hat Vierling vor 25 Jahren ausgebildet.
+49 (0) 9194 97-0      Telefon-Rückruf info@vierling.de