Presseartikel

Geschäftsführung erweitert

Martin Vierling ist Geschäftsführer von Vierling Production

Ebermannstadt, 29.01.2013. Martin Vierling ist Geschäftsführer der Vierling Production GmbH. Als zweiter Geschäftsführer neben Manfred Vierling verantwortet er ab sofort das operative Geschäft von Vierling, einschließlich Kundenbetreuung, strategischer Ausrichtung und technischer Weiterentwicklung des EMS-Unternehmens (Electronic Manufacturing Services). Seit seinem Eintritt 2010 war Martin Vierling Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung. Seine Aufgabenschwerpunkte lagen auf Prozessoptimierung, Umstrukturierung und Personalentwicklung. Zudem leitete er kommissarisch die Bereiche Fertigung und Logistik. Den Bereich Fertigung übernimmt jetzt Andreas Lebrecht, bisher Leiter Flachbaugruppenfertigung. Ines Schmidt, bislang Leiterin Einkauf, führt den Bereich Logistik.

Strategische Ausrichtung: Smart EMS

„Unser Schlagwort für 2013 ist Smart EMS“, erklärt Martin Vierling. „Damit zeigen wir unseren Kunden: Vierling denkt mit und hebt sich vom Standardangebot am EMS-Markt ab. Bereits in der Frühphase beleuchten wir Kundenprojekte konsequent aus allen Perspektiven. Ziel ist es, dem Kunden Mehrwert über die reine Fertigung hinaus zu bieten: zum Beispiel mit Design-Checks, optimierter Bauteileauswahl oder Verbesserungsvorschlägen, die in der Fertigung Zeit und Kosten sparen.“ Mit Smart EMS schärft Vierling seine strategische Ausrichtung. Das Unternehmen deckt weiterhin die komplette Bandbreite der Elektronikdienstleistungen ab: von der Schaltplan- und Layout-Entwicklung bis hin zur Elektronik-Bestückung mit anschließender Montage komplexer Geräte und Systeme. „Jetzt unterstützen wir unsere Kunden noch stärker mit dem in vielen Jahren gewachsenen Know-how unserer Mitarbeiter“, erklärt Martin Vierling.

Neue Bereichsleiter rücken nach

Den Bereich Fertigung führt ab sofort Andreas Lebrecht, bisher Leiter Flachbaugruppenfertigung. Andreas Lebrecht ist seit Oktober 2011 im Unternehmen. Zuvor leitete er die Produktion bei Kasper & Richter in Uttenreuth. Bis 2002 war er Leiter SMT Muster- und Serienfertigung bei Lucent. „Meine derzeit wichtigste Aufgabe ist es, die Fertigung bei Vierling durch schlanke Prozesse und Investitionen in technische Ausrüstung weiter zu flexibilisieren“, sagt Andreas Lebrecht. Die bisherige Einkaufsleiterin Ines Schmidt übernimmt den Bereich Logistik einschließlich Einkauf. Ines Schmidt ist seit einem Jahr bei Vierling. Zuvor verantwortete sie Einkauf und Logistik für neue Produkte bei Cisco Optical und CoreOptics. Darüber hinaus war sie in Einkauf und Arbeitsvorbereitung bei Vipa in Herzogenaurach tätig.

Dritte Generation in der Geschäftsführung

Mit Martin Vierling ist die dritte Generation der Familie Vierling in die Geschäftsführung aufgerückt. „Als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung hat Martin fast drei Jahre Erfahrung gesammelt und das Unternehmen entscheidend vorangebracht“, erklärt Geschäftsführer und Vater Manfred Vierling. „Vor allem hat er eine starke Mannschaft aus neuen und altgedienten Mitarbeitern zusammengeführt. Auf dieser Basis kann er sich jetzt voll auf seine erweiterten Führungsaufgaben konzentrieren.“

Das Vierling Management Team (vlnr): Ines Schmidt, Leiterin Logistik, Manfred und Martin Vierling, Geschäftsführer, und Andreas Lebrecht, Leiter Fertigung.
+49 (0) 9194 97-0      Telefon-Rückruf info@vierling.de